Blog

COOP CA

[English below]

Die WPIA Cooperative eG plant Anfang Juni einen Zertifikatsdienst (CA) für die Mitglieder der COOP aufzusetzen. Diese CA steht allen Mitgliedern der COOP offen. Mittelfristig ist geplant, die COOP CA durch die von WPIA betriebene „TERACARA-CA“ zu ersetzen, sobald diese produktiv läuft und das erfolgreiche Audit durch den Auditor bestanden hat.

Continue Reading

Drucken

2021

Die WPIA Cooperative eG wünscht allen Mitgliedern, Partnern, Freunden und Förderern einen guten Start in das Jahr 2021 und vor allem Gesundheit.

Happy New Year 2021

 

Drucken

Einberufung der Generalversammlung 2020

Der Vorstand der WPIA Cooperative eG - Genossenschaft zur Förderung von sicheren Technologien und Grundrechten im Internet eG beruft hiermit die Generalversammlung 2020 für den

10. Dezember 2020

um 20.00hMEZ (19.00h UTC)

als online Generalversammlung gemäß § 27 der Satzung ein.

Die Tagesordnung und weitere Informationen werden per e-Mail an die zuletzt bekanntgegebene e-Mail-Adresse der Mitglieder versendet.

Hinweise
Ist zu Beginn der Generalversammlung die Beschlussfähigkeit nicht gegeben, so kann die Generalversammlung nach Abwarten einer halben Stunde durchgeführt werden und ist ohne Rücksicht auf die Anzahl der anwesenden oder vertretenen Mitglieder zu allen oben angeführten Gegenständen der Tagesordnung beschlussfähig.

Abstimmungen
Die Abstimmungen bzw. Beschlussfassungen erfolgen über das online Abstimmungssystem. Das notwendige Zertifikat muss bis mindestens 3 Tage vor der Generalversammlung bei der Geschäftsstelle beantragt bzw. eingereicht werden.

Vertretung
Mitglieder können sich mittels einer Vollmacht durch ein anderes Mitglied bei der Generalversammlung vertreten lassen.

Mitglieder welche juristische Personen sind (Vereine, Unternehmen etc.) müssen ihren Vertreter unbedingt mit einer Stimmrechtsausübungsermächtigung ausstatten.

Vollmachten und Stimmrechtsausübungsermächtigungen sind am besten bis zwei Tage vor der Generalversammlung an die Geschäftsstelle zu übermitteln.

Der Vorstand

09. November 2020

Drucken

Neues aus der WPIA Genossenschaft

Liebe Genossenschaftsmitglieder und Interessenten,

langsam aber doch machen wir Fortschritte in unseren Plänen.

WPIA wird in naher Zukunft einige Systeme produktiv anbieten:

  1. Einen gemeinschaftsbasierten Zertifikatsdienst (Community-CA) bei welchem jeder kostenfreie digitale Zertifikate für Server oder e-Mails mit einer Laufzeit von 6 Monaten erhalten kann. Es werden hier aber keinerlei Überprüfungen der Identität der Person vorgenommen.

  2. Einen Zertifikatsdienst (CA) exklusiv für Mitglieder der WPIA Cooperative eG.
    Hier wird die Überprüfung der Identitäten der Organisation und der Organisationsadministratoren vorgenommen.
    Die Laufzeit der Zertifikate wird 2 Jahre für Client- und 1 Jahr für Server-Zertifikate sein.
    Die Stamm-Zertifikate (Root-Zertifikate) werden NICHT in den Standard-Truststores der Webbrowser oder Betriebssysteme enthalten sein, deshalb wird von WPIA der Einsatz derzeit nur für interne Zwecke empfohlen.
    Die Kosten für diesen Service werden 150 EUR pro Jahr zzgl. USt betragen.

  3. Das Abstimmungswerkzeug "Motion-Tool", welches zur Verwaltung und Durchführung von online durchgeführten Abstimmungen eingesetzt werden kann, ist für den Betrieb mit namentlichen Abstimmung fertig. Zur Authentifizierung der Nutzer wird ein Client-Zertifikat pro Nutzer benötigt. Diese sollten alle von der gleichen CA ausgestellt sein
    Die Software [1] selbst steht unter einer Open-Source-Lizenz und kann kostenfrei selbstbetrieben werden.
    WPIA wird auch einen Web-Service anbieten, bei dem Instanzen des Motion-Tools durch WPIA gehostet und betrieben werden.
    Dieser Service wird für 50 EUR zzgl. USt im Jahr angeboten.

Für Rückfragen und Informationen stehen wir gerne per e-Mail Verfügung.
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

[1] https://code.wpia.club/?p=motion.git;a=summary

Drucken

Fortschritte bei der Software-Entwicklung

Das Softwareteam konnte einige wichtige Meilensteine in der Programmentwicklung erreichen.
Unter anderem wurde an einer Schärfung der Zugriffsrechte gearbeitet. Für alle speziellen Rollen, die über die eines normalen Nutzers hinweg gehen, müssen zum einen einmal innerhalb von 12 Monaten ein rollenspezifische Wissentest bestanden sein, zum anderen kann die Rolle nur nach Einloggen mit einem Zertifikat ausgeübt werden.
Des Weiteren wurde an der Prüfung ausgestellter Zertifikate durch jedermann und die Überprüfung der Zertifikate auf Schwächen gearbeitet.
Auch wurde die Oberfläche weiter überarbeitet und notwendige Funktionen überprüft und ggf. ergänzt.

Der aktuelle Code ist in unserem Repository verfügbar.[1]

Über Unterstützung bei der weiteren Programmentwicklung freuen wir uns sehr.

[1] https://code.wpia.club/?p=gigi.git;a=summary

Drucken

Offcanvas Language Switcher